Musicalfilm, USA 1952

Heute um 20:15 Uhr auf arte

Musicalfilm, USA 1952

Heute um 20:15 Uhr auf arte

27. und 28. September 2014

FOTO diestadtspionin

27. und 28. September 2014

FOTO diestadtspionin

Guten Abend meine Lieben! Für morgen (Do, 25.9.) hab ich einen tollen Fernsehtipp für euch! Um 20:15 Uhr startet VOX den Marilyn-Monroe-Themenabend mit dem Drama “My Week with Marilyn” und danach folgt um 22:10 Uhr die Dokumentation "Meine Marilyn – Guido Maria Kretschmer präsentiert die berühmteste Blondine der Welt”
Nicht verpassen :)
 Die Wiederholung gibt es um 0:25 Uhr und die Doku danach um 2:10 Uhr.  FOTO spinningthereel

Guten Abend meine Lieben!

Für morgen (Do, 25.9.) hab ich einen tollen Fernsehtipp für euch!
Um 20:15 Uhr startet VOX den Marilyn-Monroe-Themenabend mit dem Drama “My Week with Marilyn” und danach folgt um 22:10 Uhr die Dokumentation "Meine Marilyn
– Guido Maria Kretschmer präsentiert die berühmteste Blondine der Welt”

Nicht verpassen :)


Die Wiederholung gibt es um 0:25 Uhr und die Doku danach um 2:10 Uhr.

FOTO spinningthereel

image

Meine lieben Leserinnen und Leser,
es tut mir leid, dass ich zur Zeit so wenig poste aber privat geht’s grad rund und mir fehlt ganz einfach die Zeit.
Ich hoffe ihr bleibt mir treu, bald werdet ihr hier wieder neue Beiträge vorfinden!

My beloved readers,
I’m sorry that I currently post so little but there are lots of things happening in my private life and my spare time is very limited.
I hope you remain faithful to me, soon you will find new posts here!

xox Martina

Ich bin durch Zufall auf die Kunstwerke von Ines Kouidis gestoßen und ich bin begeistert!

Über die Künstlerin:

"The fascination of movie stars, rock- and pop stars, fashion icons, people and their stories are the subject of my collages. Old newspapers, glossy magazines, posters and paper of any kind are my colors, my source. A new show is created, a new look. I send the viewer on a journey through characters, careers, fortunes, dreams. My work gives me great pleasure - a feeling that I want to get across to the viewer. Each portrait is a journey of discovery. The paper is like a witness. Even the smallest scrap of paper tells a story and like through a puzzle I create a new appearance of the person. Already back in my earlier work the focus lay on the man. The movements of the body and the tension of the moment to hold. Swimmers, athletes, dancers, bull fighters, the clash of arms, the dancing shoes on the floor, the rustle of clothes, the music captured in snapshots. Since my childhood art belongs to my life. I studied painting and drawing at the Free Academy of Art Berlin and joined the company of different groups of artists to exchange experiences and thoughts. I live and work in Berlin.”

Weitere Werke findet ihr hier.

30. – 31.8.2014, Altendorf

30. – 31.8.2014, Altendorf

Schöne Grüße aus Salzburg!